Battlestar Galactica

Battlestar Galactica bzw. Kampfstern Galactica gehört zu den kostenlosen Browserspielen, welches dir die Frage stellt: Spielst Du für die Mensch oder die Zylonen? Eine Frage, die du entscheiden musst, wenn du das Rollenspiel Battlestar Galactica kostenlos im Internet spielen möchtest. Doch ganz egal, für welche Seite du dich entscheidest – du hast es in der Hand – die Zukunft – wird durch dich entschieden. Inspiriert vom Serienklassiker Kampfstern Galactica hast du auch bei Battlestar Galactica Online die Möglichkeit deine Lieblingscharaktere im Actiongame zu treffen, spannende Missionen zu spielen und mit deiner Viper in ein Lager voll Zylonen zu fliegen. Doch neben altertümlichen und bereits bekannten Fluggeräten stehen dir auch neuartige Schiffe zur Verfügung. Also – kämpfst du mit den Menschen oder kämpfst du gegen sie im atemberaubenden Rollenspiel Battlestar Galactica?

Die Registrierung beim Actionspiel Battlestar Galactica

Wer Battlestar Galactica kostenlos spielen möchte, muss sich im Vorfeld registrieren – wie bei fast allen Online Spielen. Die Registrierung ist ebenfalls kostenlos. So ist es nur notwendig einen Benutzernamen zu wählen, ein Passwort auszusuchen und eine gültige Mail Adresse anzugeben. Die gültige Mail Adresse ist deswegen von großer Bedeutung, da der Aktivierungslink an die angegebene Adresse gesendet wird. Das hat den Vorteil, dass „Fake Spieler“ bzw. „Fake Profile“ eliminiert werden und nicht agieren wie bei anderen Online Spielen. Somit wird gewahrt, dass die Online Spiele rund um Battlestar Galactica nur von Menschen gespielt wird, welche auch tatsächlich Interesse daran haben und nicht nur zum Spaß testen, ob das Spiel Spaß macht. Denn das braucht man nicht testen – man weiß – dass das Actiongame Spaß macht. Die Registrierung hat auch den Vorteil, dass sodann mit dem Benutzernamen und dem Passwort auf jeden PC eingestiegen werden kann. Das bedeutet, dass man den Weltraum nicht nur daheim sondern auch unterwegs oder bei Freunden betreten kann. Da bei Battlestar Galactica keine riesengroßen Dateien heruntergeladen werden müssen, ist der Spielspaß nach wenigen Sekunden gegeben. Gleich nach der Registrierung wird bereits die Frage in Battlestar Galactica gestellt – Zylon oder Mensch?

Die Story hinter Battlestar Galactica Online

Als die Zylonen von den Menschen erschaffen wurde, hätte niemand daran gedacht, dass sie sich jemals weiterentwickeln und irgendwann eine Rebellion bzw. Revolution starten. Es begann ein Krieg zwischen den Zylonen und den Menschen… 12 Kolonien der Menschen werden von den Zylonen in Schutt und Asche gelegt. Doch Battlestar Galactica bzw. der Kampfstern Galactica kann sich befreien und ist das einzige Schlachtschiff, welches noch existiert. An Board ein paar zivile Schiffe wie Menschen, welche zum großen Rückschlag bereit sind. Dafür benötigen sie Unterstützung und kehren zu ihrem Heimatplaneten, der Erde, zurück. Dort treffen sie auch auf einen Verbündeten, welcher ebenfalls den Kampf gegen die Zylonen aufnehmen will. Es ist die Battlestar Pegasus, welches ebenfalls die Schlacht überstanden hat. Gemeinsam hat man die Kraft gegen die Zylonen vorzugehen und die Schlacht endgültig zu entscheiden. Eines ist jedoch gewiss – es gibt nur eine Gruppe, welche überlebt: Entweder die Zylonen oder die Menschen. Bei Battlestar Galactica wird der Weltraum ab sofort zur tödlichen Sperrzone erklärt.

Die Menschen im Browserspiel

Das Rollenspiel Battlestar Galactica bietet bei den Menschen einige Charaktere an, welche gespielt werden können. Da gibt es Admiral Adama, den „alten Mann“ der Flotte und Kommandant des Kampfstern Galactica. Adama ist ein pragmatischer Anführer, der zudem auch mit Formalitäten wenig anfangen kann. Die Familie ist seine Crew, sein Plan ist die Zerstörung der Zylonen und der Neubeginn der Menschheit. Kara Thrace „Starbuck“ ist eine talentierte wie leidenschaftliche Pilotin. Die rebellische Kriegerin gilt als beste Pilotin und ist an der Seite des Kommandanten ebenfalls bereit den Zylonen den Krieg zu erklären.

So wie auch Lee „Apollo“ Adama. Der Sohn des Kommandanten weiß, dass es keinen Platz für negative Stimmungen gibt. Er ist vernünftig, zeichnet sich durch gute Taktiken aus und versucht immer wieder Lösungen für Probleme zu finden – auch wenn diese innerhalb der Crew auftreten.

Galen „Chief“ Tyrol ist der Deck Offizier, welcher auch kurz „Chief“ genannt wird. Gerechtigkeit ist sein Schlagwort. Zudem sorgt er sich, dass es der Crew gut geht, muntert sie auf und versucht gemeinsam – Seite an Seite mit seinem Team – die Schlacht für sich zu entscheiden. Das „gute Herz“ der Battlestar Galactica ist mitunter immer wieder eine große Hilfe für Lee „Apollo“ Adama.

Die Zylonen von Battlestar Galactica

Wer Battlestar Galactica kostenlos spielen will, der kann auch mit den Zylonen in die Schlacht gehen. Das Actiongame bietet die interessante Darstellung an, dass auch mit den „Bösen“ der Weltraum erobert werden kann. Darunter befindet sich auch Nummer Sechs, einem Modell, welches für jede Gefahr gewappnet ist und durchwegs mit seiner Wandlungsfähigkeit die schärfste Waffe der Zylonen darstellt. So ist es möglich, dass Nummer Sechs auch Gestalten annimmt, welche selbst die Crew überzeugen können, ohne zu wissen, dass Gefahr lauert. Sharon „Boomer“ Valerie ist die Pilotin des Raptor und eine Schläferagentin im Battlestar Galactica Browserspiel. Nach ihrem Tod wurde auf Caprica ein neues Leben gewährt. Nummer Eins „Cavil“ ist ein Zylonenspion, der mit einer Portion schwarzen Humor und einer Menge Lügen wie Intrigen versucht, die Schlacht in Battlestar Galactica für die Zylonen zu entscheiden.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 9,00 / 101 Stimmen
Loading ... Loading ...
jetzt spielen